Städtische
Berufsschule für Kraftfahrzeugtechnik
   
   
   

Entlassfeier 15. Juli 2010

Zum ersten Mal fand die Abschlussfeier für die Absolventen der Berufsschule für Kfz-Technik und der
Berufsschule für Fahrzeug- und Luftfahrttechnik gemeinsam statt. Die Feier wurde umrahmt von Einlagen
der Gruppe "Impro à la turka", dem ersten deutsch-türkischen Improvisationstheater. Die Schauspieler
schafften es innerhalb kürzester Zeit, die Aula in Stimmung zu bringen und eine nette Atmosphäre herzu-
stellen. Nicht nur beim Bauchtanz Crash-Kurs, sondern auch bei gespielten Werkstattszenen und bei
einem Bewerbungsgespräch mit umgekehrten Rollen wurden die Lachmuskeln der Lehrer und (Noch-)
Schüler strapaziert.

Der Schulleiter beider Schulen, Herr Keil, ging in seiner Rede zunächst auf die BS für Kfz-Technik ein:
Er gratulierte den 44 Kfz-Mechatronikern mit Schwerpunkt Kommunikationstechnik und den 76 Kfz-Mecha-
tronikern mit Schwerpunkt Pkw-Instandhaltung zu einer sehr erfreulichen schulischen Erfolgsbilanz: Von den
110 Schülerinnen und Schülern wurden 32 mit einer Annerkennungsurkunde der Landeshauptstadt
München ausgezeichnet. Das sind 29%, die einen Schnitt von 1,5 oder besser im Abschlusszeugnis
erreicht haben. 10 Schülerinnen und Schülern wurde mit dem Abschlusszeugnis der Berufsschule der
mittlere Schulabschluss zuerkannt. Der Schulschnitt der Abschlusszeugnisse lag bei 1,92.

Die Bilanz der Berufsschule für Fahrzeug-und Luftfahrttechnik war nicht weniger erfolgreich: Von den 105
Entlassschülern waren 24 Fluggerätemechaniker, 28 Eisenbahner im Betriebsdienst, 13 Mechaniker für
Fahrzeug- und Karosserietechnik und 39 Vulkaniseure. 15 Absolventen konnte der mittlere Schulabschluss
verliehen werden, einem der erfolgreiche Hauptschulabschluss. 24 Abschlusschüler erhielten Urkunden
der Landeshauptstadt München. Der Schulschnitt der BS für Fahrzeug- und Luftfahrttechnik lag bei 2,16.

Hier die Besten der Berufsschule für Kfz-Technik namentlich:

Notenschnitt 1,5:
Elias Merklinghaus, Robert Lorenz, Roland Matthaei, Daniel Rinner, Nathalie Blaschke

Notenschnitt 1,38:
Christoph Ingrisch, Martin Boehlke, Tobias Hötzl, Martin Brandmeier, Anja Götzky, Marco Altmeyer,
Alexander Wörl, Maximilian Grabmeier, Julian Pawellek

Notenschnitt 1,33:
Wolfgang Schieder, Martin Wanitzek

Notenschnitt 1,29:
Alfred Köstler

Notenschnitt 1,25:
Josef Fröschl, Rahul Nitzsche, Alexander Böhm, Pascal Probst, Betty Korb

Notenschnitt 1,13:
Ricky Suckrau, Alexander Weiser, Ma Le, Florian Müller, Stefan Wähler, Josef Müller, Florian Kiening

Notenschnitt 1,0:
Simon Muhm, Benjamin Fiedler, Chrisoph Vedder

Die Allerbesten Zehn beider Schulen erhielten einen Gutschein für ein Fahrertraining bei der Fa. BMW. Das
sind: Dimitrios Nikteridis, Alexander Schiegg, Ma Le, Ricky Suckrau, Christoph Vedder, Axel Patzig,
Matthias Rost, Benjamin Fiedler, Simon Muhm und Florian Kiening.

Wir gratulieren allen Ausgezeichneten und allen Absolventen der Berufsschule für Kfz-Technik und der
Berufsschule für Fahrzeug- und Luftfahrttechnik und wünschen für die Zukunft alles Gute. Schaut mal wieder
bei uns vorbei!

Einige Impressionen von der Feier:

Zurück zu "Ereignisse"

Seite geändert am: 05.08.2010

 

 

19.07.2009 17:33